Globale Kriegstreiber

Demokratie-Vorgabe im Dienste der globalen Kriegstreiber NGO

Wieviel private Macht steckt hinter einer Regierung? 

Ich erzähle schon lange, die politischen Ereignisse in den  der 50er, 60er, die Entledigung J.F.Kennedys, Martin Luther Kings, Zerstörung wie Korea, Kambotscha, Vietnam, Afganistan, Paktistan, Irak, Arabischer Frühling mit Lybien, Tunesien, PLO, Palästinenser, Jugoslawien, Griechenland (Wirtschaftskrieg), Krim, Armenien, etc. etc. Alles vorgeschobene Demokratie-Bewegungen mit dem Ziel der inneren Unruhe, Bürgerkrieg, Ausbluten, und Übernahme der Ressourcen -> erscheinen des Landes der unbegrenzten Möglichkeiten als rettender Engel mit Zerstörung und Elend, das Verändern der Waffen, von Kanonen über Finanzen oder Menschen-Migranten, Nahrung als Waffe = Genmanipulation GVO, Zulassung von Pestiziden (Glyphosat), Saatgut Vernichtung,, Luft als Waffe (Chemtrail und Haarp).

Wer immer noch glaubt, WIR seien die Verschwörungstheoretiker, der wird bei gründlichen Recherchen über die Hintergründe und Ursachen aller obgenannten Fakten vielleicht endlich auf die wirkliche Wahrheit stossen und nicht diejenige, die wir glauben sollten.

Oder dann gehören die werten Leser zu den 80%, welche solche Informationen äusserst wirksam verdrängen, bzw. gar nicht  geistig aufnehmen und verarbeiten können. Schlafmützen eben.

Veröffentlicht am 10.04.2016

Nichtregierungsorganisationen sind nicht ungefährlicher, nur weil offiziell keine Regierung hinter ihnen steht. Im Gegenteil: Die mächtigsten NGOs der Welt agieren in der Machthierarchie sogar deutlich über einzelnen Regierungen. Mit ihnen sind dann weitere Netzwerke von einflussreichen NGOs verfilzt. Diese schmücken sich jeweils gerne damit, völlig regierungsunabhängig und privat tätig zu sein, z.B. als edle Hilfswerke für eine sogenannte "offene Zivilgesellschaft" in rückständigen Ländern.


Doch genau da liegt das Problem: Die mächtigsten Kriegstreiber auf Erden sind längst nicht mehr Staaten und Regierungen, sondern diejenigen privaten Gruppen, die diese Staaten und Regierungen an der Leine führen. - In dieser Dokumentation nennen wir Ross und Reiter...

http://www.kla.tv/8061

WICHTIGER HINWEIS: Solange wir nicht gemäss der Interessen und Ideologien des Westens berichten, müssen wir jederzeit damit rechnen, dass YouTube weitere Vorwände sucht um uns zu sperren. Vernetzen Sie sich darum heute noch internetunabhängig! http://www.kla.tv/vernetzung

Sie wollen informiert bleiben, auch wenn der YouTube-Kanal von klagemauer.tv aufgrund weiterer Sperrmassnahmen nicht mehr existiert? Dann verpassen Sie keine Neuigkeiten: http://www.kla.tv/news